Die Isolierflanschverbindung Typ HP2 ist geeignet für bis zu 100 Vol.% Wasserstoff.

Im Rahmen der umfangreichen Prüfung wurde unter anderem das Diffusionsverhalten des Isolierwerkstoffes und die Dichtheit der Konstruktion mit Wasserstoff getestet. Das Ergebnis überzeugt durch einen deutlich besseren Permeationskoeffizienten, als bei Kunststoffen, die bereits als für Wasserstoff geeignet gelten.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.